www.Integration-Koenigswinter.de
Bürger engagieren sich
Sie befinden sich hier:

News & Aktuelles

Eva - erster muttersprachlicher Gesprächskreis für Arabisch sprechende Frauen

Dieses Angebot zum Austausch kam auf Initiative einiger Kurdisch und/oder Arabisch sprechender Frauen zustande. Das erste Treffen fand am 18. Mai 2022 statt. Wie kam es dazu? Frauen, die vor knapp sechs Jahren aus Syrien nach Deutschland geflüchtet waren, hatten sich schon vor der Corona-Pandemie regelmäßig zu einem Frauencafé in der „Grenzenlos Begegnungsstätte“, Königswinter, getroffen. Die Verbreitung des Virus und die damit einhergehenden Einschränkungen führten zu einem Vakuum, die Treffen konnten nicht mehr stattfinden.

Einige Frauen besuchten auch regelmäßig seit Beginn das Frida-Frauenfrühstück in Haus Heisterbach, wo sie Kontakt zu deutschsprachigen Frauen knüpfen konnten. Dennoch entstand bei vielen der Wunsch, auch Treffen zu organisieren, wo Frauen sich über unterschiedliche Themen in der Muttersprache austauschen können. Nisa Punnamparambil-Wolf, Koordinatorin Integration und Flüchtlingshilfe vom Forum Ehrenamt, griff die Idee auf. Sie lud die Frauen zu einem ersten Treffen ins Grenzenlos ein. Etwa zehn Frauen kamen zusammen und besprachen Details für das weitere Vorgehen: Wer koordiniert die Gruppe? Welche Themen sind von Interesse? Wie soll der neue Gesprächskreis heißen?

In kurzer Zeit waren sich die Frauen einig: Die Wahl fiel auf Eva - auf Arabisch hawaa, womit sich alle Anwesenden identifizieren konnten. Es kann also losgehen!

Nun wird jeden Mittwoch bei einer Tasse Tee oder Kaffee über Themen und Herausforderungen des Alltags diskutiert. Der Austausch findet im Rahmen der Angebote für Geflüchtete und mit Unterstützung des Kommunalen Integrationszentrums statt. Ein Team von Arabisch sprechenden Frauen und einer syrischen Sprachmittlerin, die sehr gut Deutsch und Arabisch spricht, leitet den Gesprächskreis. Die Gespräche sollen ergänzt werden durch Vorträge von Gastreferentinnen, die zu den Themen Frauengesundheit, Erziehung, Beruf und Bildung sowie Sprachkurse informieren und Tipps geben können.

 Das Forum Ehrenamt wünscht Euch Frauen eine gute gemeinsame Zeit im Grenzenlos!Wer teilnehmen möchte, meldet sich bitte per WhatsApp unter 015126246113.

Unterstützt von:

Logo

 

Logo Name