www.Integration-Koenigswinter.de
Bürger engagieren sich
Sie befinden sich hier:

Sprache öffnet Türen

Sprachpaten leisten als „Kulturmittler“ einen wertvollen Beitrag beim Start in der fremden Umgebung. Sie vermitteln Alltagssprache und erleichtern Flüchtlingen die Verständigung im täglichen Leben. Oder sie bereiten auf einen anerkannten Integrationskurs vor und begleiten Migranten während des Kurses.

In den Übergangseinrichtungen bietet das Forum Ehrenamt regelmäßig offene Sprachtreffs an. Die Teilnahme ist unverbindlich und dient dem ersten Kontakt mit der deutschen Sprache und der Einschätzung der Sprachniveaus.

Im gesamten Stadtgebiet führen Sprachpaten kostenlos individuelle Sprachförderung in Kleingruppen durch. Die bewusst klein gehaltenen Einheiten von einer bis sechs Personen lassen eine individuelle Förderung der Flüchtlinge nach deren Interessen und Sprachstand zu. In der Regel treffen sich die Lerngruppen ein- bis zweimal pro Woche. 

Die ehrenamtlichen Sprachpaten werden vom Forum Ehrenamt begleitet und mit ausgesuchtem Lehr- und Fördermaterial ausgestattet. Sie treffen sich regelmäßig zum Erfahrungsaustausch. Pädagogische Erfahrungen sind von Vorteil, aber nicht Voraussetzung. Weiterbildungen sind in Vorbereitung.

Haben Sie Interesse an einer Tätigkeit als Sprachpate?

Dann melden Sie sich zu unserem nächsten Informationsabend am Donnerstag, 8. März 2018 für neue Sprachpaten in Haus Heisterbach an. 
»Zur Anmeldung

Ihre Ansprechpartnerin:

Forum Ehrenamt
Nisa Punnamparambil-Wolf
Telefon: 02223 / 92 36 39

Unterstützt von:

Logo Name

 

Logo Name