www.Integration-Koenigswinter.de
Bürger engagieren sich
Sie befinden sich hier:

Integrationslotsen in Königswinter begleiten, beraten und bauen Brücken zwischen den Kulturen

Integrationslotsen begleiten „ihre Migrationsfamilie“ als feste Bezugsperson längerfristig und übernehmen eine wichtige Vermittlerrolle in vielen Bereichen des täglichen Lebens: Mal sind es Hilfestellungen beim Schriftverkehr oder bei Anträgen. Ein anderes Mal stehen gemeinsame Besuche bei Ärzten, Kindergarten oder Schule an – oder sie stellen die Verbindung zu Vereinen und zum Hilfsnetzwerk her. Sie betreuen Asylbewerber in den Übergangseinrichtungen oder Migranten in deren eigener Wohnung.

Die Arbeit der Integrationslotsen trägt dazu bei, dass sich zugewanderte Menschen besser im Alltag in Deutschland zurecht finden.

Die Tätigkeit eines Integrationslotsen ist eine spannende und anspruchsvolle Aufgabe, in der die Ehrenamtlichen nicht nur als Ratgeber gefragt sind, sondern auch fachlich und menschlich gefordert werden. Ein umfassendes Weiterbildungspaket mit 60 Unterrichtsstunden bereitet auf dieses Ehrenamt vor. Und auch später treffen sich die Königswinterer Integrationslotsen regelmäßig und werden als Team begleitet.

Haben Sie Interesse an einer Tätigkeit als Integrationslotse?

Dann rufen Sie uns an: Telefon 02223 / 92 36 36.

Der nächste Qualifizierungslehrgang startet in der zweiten Jahreshälfte 2018. Bei Interesse vereinbaren Sie ein unverbindliches Informationsgespräch mit uns.

Ihre Ansprechpartnerin:

Forum Ehrenamt
Nisa Punnamparambil-Wolf
Telefon: 02223 / 92 36 39

Unterstützt von:

Logo Name

 

Logo Name